Höhle im Verborgenen Kar

2013 gelang die Entdeckung einer weiteren bedeutenden Höhlen an der Drusenfluh in beinahe 2700 m Seehöhe! Die sogenannte Höhle im Verborgenen Kar (2113/97) wurde bis jetzt auf 1826 m Ganglänge und 359 m Tiefe (Stand 10/2018) erforscht, wobei mehrere stark bewetterte Fortsetzungen noch unerkundet geblieben sind.

Bilder: A. Klampfer, C. Fritz